Lars Voges

Jahrgang 1970
Geburtsort Peine

Rechtsanwalt, Mediator
Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Medizinrecht

Partner

  • Studium der Rechtswissenschaften in Göttingen
  • 1999 Eintritt in die Kanzlei Kohlschein, Lütkemeier und Partner
  • 2000 Sozius in der Kanzlei Kohlschein, Lütkemeier und Partner


Tätigkeitsschwerpunkte

Vertrags- und AGB-Recht (Kauf- und Werkvertragsrecht)
Gewerblicher Rechtsschutz (Wettbewerb, Marken, Lizenzen)
Forderungsmanagement und Inkasso
Arzt- und Krankenhausrecht
Unfallschaden-Regulierung


Sonstiges

Notarielle Fachprüfung bestanden
Fachanwaltslehrgang für gewerblichen Rechtsschutz erfolgreich absolviert


Veröffentlichungen

  • Anmerkung zu OLG Frankfurt/M.: Sequestrationsantrag im Eilverfahren ohne Abmahnung, GRUR-Prax 2020, 351
  • Die Umsatzsteuerpflicht bei der Abmahnung, GRUR-Prax 2020, S. 254-255
  • Anmerkung zu OLG Frankfurt/M.: Verfügungsgrund für erneuten Eilantrag, GRUR-Prax 2019, S. 263
  • Kostenfallen bei der Abmahnung vermeiden, GRUR-Prax 2018, S. 324-326
  • Urteilsbesprechungen in der FamFR – Familienrecht und Familienverfahrensrecht (C.H. Beck) in den Jahren 2010 bis 2012
  • Bewertung einer Grundschuld im Rahmen von § 1365 BGB, FamFR 2010, S. 318-319
  • Arzt und Umsatzsteuer, ZMGR 2010, S. 73-82
  • Aufklärungspflichten und Bankenhaftung bei endfälligen Darlehen, ZAP 2007, Fach 8, S. 433-440
  • Innovationen in der Juristinnen- und Juristenausbildung (mit Arne Budde), Recht und Politik 1998, S. 227-230

 

„Wissen ist immer dynamisch. Es ist unverzichtbar, mit dieser Dynamik Schritt zu halten, damit sich unsere Mandanten bei uns weiter sicher fühlen können.“